„Tag des Flüchtlings“ im Heslacher „Feuerwehrhaus“ am 29.09.2017

Liebe Freundeskreise und Unterstützer,

der AK Asyl richtet am „Tag des Flüchtlings“ im Heslacher „Feuerwehrhaus“ am 29.09.2017 seine traditionelle Veranstaltung aus.

Es geht um 18.00 Uhr los mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „A² für Flüchtlinge: Arbeit und Ausbildung“. Wir erwarten Vertreter von Fa. Mahle, dem DGB, IHK und Handwerkskammer. Hinzu kommt Rechtsanwalt Weidner. Herr Mellert wird moderieren.

Ab 20.00 Uhr folgt der gesellige Teil.

Wie jedes Jahr haben Gruppen von Stuttgarter Flüchtlingen Gelegenheit, bei der Bewirtung und Programmgestaltung mitzuwirken.

Infos zur Veranstaltung finden Sie hier und mit folgendem Dokument können Sie sich unter pfarramt.stuttgart.asyl@elkw.de anmelden – als Teilnehmer und als Helfer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.