20.6.2018 Einladung Busfahrt zu ökum Gottesdienst Weltflüchtlingstag

Liebe Mitmenschen in der Stuttgarter Freundeskreisen,liebe Ak Asyl Stuttgart-Interessierte,

das Asylpfarramt Stuttgart/AK Asyl Stuttgart startet den Versuch, eine Busfahrt zum zentralen Gottesdienst der evangelischen und katholischen Kirchen Baden und Württembergs zumWeltflüchtlingstag und Gedenktag der Opfer für Flucht und Vertreibung am 20.6.18 in Pforzheim anzubieten.

Wir stellen uns vor, dass Sie um einzelne Geflüchtete und Ihre Begleiter wissen, an die Sie die Einladung direkt weitergeben können oder selbst mit von Ihnen begleiteten Menschen mitfahren wollen.

Es ist ein Angebot der Kirchen an alle Menschen, die an einer gemeinsamen Gedenk- und Trauerkultur im Zusammenhang mit Flucht und Vertreibung einst und heute Interesse haben.

Vielleicht kann so eine Veranstaltung auch ein kleine Hilfestellung sein bei der Bearbeitung von dem, was geflüchtete Menschen mit sich herumtragen und was ihre Begleiter mit beschäftigt.

Es sind Menschen aller Religionen eingeladen, wenn sie dafür offen sind als Gast bei einem christlichen Gottesdienst dabei zu sein.

Auf der Fahrt werden wir in Vaihingen/Enz einen Zwischenstopp machen und an einer Führung in der KZ-Gedenkstätte Vaihingen/Enz teilnehmen.

Da die Busplätze begrenzt sind, bitten wir um persönliche Anmeldung.

Nähere Infos zur Fahrt, zum Einladen und Weitergeben finden Sie in den angehängten zwei Dateien.

 

Mit freundlichen Grüßen

Joachim Schlecht

 

Evangelisches Asylpfarramt

Landeskirchlicher Migrationsdienst

Arbeitskreis Asyl Stuttgart

c/o Joachim Schlecht

Pfarrstr. 3

70182 Stuttgart

T: (0711) 63 13 55

Email: joachim.schlecht@elkw.de

Pfarramt.stuttgart.asyl@elkw.de

ak.asyl-stuttgart@elkw.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.